Продукция

MAISPFLÜCKVORSATZ FÜR MAISERNTE MIT WAAGERECHT POSITIONIERTEM HÄCKSLER

Dient zur Trennung von Maiskolben, Sammlung und nachfolgender Zerkleinerung von Halm
MAISPFLÜCKVORSATZ FÜR MAISERNTE MIT WAAGERECHT POSITIONIERTEM HÄCKSLER

BESCHREIBUNG

  • robuster Starrrahmen
  • separate Überlastkupplungen für jeden Kreis
  • universaler Anbaurahmen für jedes Mähdreschermodell
  • jede Schneideinheit ist mit Einzugswalzen 1 und zwei Messern 2 zur besseren Halmzerkleinerung ausgestattet
  • Vorrichtung zum Zerknittern von Stoppel 3

VORTEILE VON SCHNEIDWERK

  • Starrbau des Rahmens erleichtert die Bedienung und Wartung vom Maispflückvorsatz
  • leistungsstarke Schnecke mit vergrößertem Durchmesser sorgt für eine gleichmäßige, kontinuierliche und schonende Erntegutförderung
  • Kettenantrieb vom Maispflückvorsatz reduziert sein Gewicht und macht ihn bedienungsfreundlich
  • Getriebe aus Aluminium 4 verringern deutlich Gewicht vom Maispflückvorsatz und dadurch auch Kosten für Betriebsstoffe
  • Überlastkupplungen an jedem Getriebe lassen die Schneideinheit einzeln schützen
  • Überlastkupplungen am Rotor (Häcksler) schützen den Rotor vor Beschädigungen
  • selbstschärfende Messer mit Hartmetallbeschichtung 2 sorgen für eine lange Betriebsdauer der Schneideinheit und einen hochwertigen Schnitt
  • Winkelverstellung des Schneidwerkbalkens ermöglicht die Anpassung des Anstellwinkels und der Schnitthöhe
  • Vorrichtung zum Zerknittern von Stoppel sorgt für sicheren Schutz von Mähdrescherreifen 3
  • Kunststoffhalmteiler ermöglichen Wartungsfreundlichkeit, gute Federeigenschaften sowie Verschleißbeständigkeit
  • Maispflückvorsatz ist an jeden im In- und Ausland hergestellten Mähdrescher anbaubar
  • Schnitthöhe ab 8 cm*(vorausgesetzt, dass der Boden perfekt vorbereitet ist), was die Zahl der Arbeitsschritte bei Erntenachbehandlung verkürzen lässt
Изображение на странице

Foto und Video